Donnerstag, 14. Februar 2013

10 Tipps für einen Pärchen-Urlaub ohne Streit

Strand von Lipa Noi, Koh Samui, Thailand (Foto: Manfred Werner / Wikimedia)
(Maike Grunwald, Glosse, Reise) Sie planen einen verliebten Pärchenurlaub? Passen Sie bloß auf – das hässliche Gesicht des Ehestreits lauert überall, selbst im hintersten Winkel der Fidschi-Inseln. Zwei Drittel der Deutschen streiten im Urlaub mit dem Partner, anderen Umfragen zufolge sogar noch mehr. Seien Sie schlauer! Mit den folgenden simplen Tipps bleibt Ihr Urlaub streitfrei.


1) Sie wollten Ihrem Mann schon immer mal beichten, dass Sie ihn vor 12 Jahren während dieser komischen Art "Auszeit" mit seinem besten Freund betrogen haben? Tun Sie es nicht – zumindest nicht im kostbaren Urlaub. Gibt es etwas Wichtiges zu klären ("Schatz, mach endlich Ernst mit der Diät, bald finde ich dich nicht mehr attraktiv"), erledigen Sie dies besser vor dem Urlaub.

2) Beginnen Sie drei Wochen vor der Reise mit einem milden Fitness-Programm. Sie müssen ja nicht gleich die beste Bikinifigur oder den trainiertesten Surferbody im ganzen Land vorweisen können. Aber wenn Sie zumindest die oberste Schicht Winterspeck ein wenig straffen, fühlen Sie sich am Strand besser und reagieren weniger agressiv, wenn andere Frauen in der Nähe sind (bzw. wenn gestählte Rettungsschwimmer Ihre Frau anlächeln).

3) Wenn Sie eine Frau sind: Gönnen Sie sich vor dem Urlaub eine Kosmetikbehandlung, nach der sie sich fühlen wie Kleopatra zu ihren Glanzzeiten. Kaufen Sie sich heimlich hübsche Dessous, um Ihren Mann zu überraschen (und sich selbst vielleicht auch). Seien Sie verschwenderisch. So teuer, wie der Urlaub ist, braucht man an den Vorbereitungen jetzt auch nicht mehr zu sparen.

4) Wenn Sie ein Mann sind: Überlegen Sie sich für jeden Urlaubstag mindestens ein zutreffendes, ernst gemeintes Kompliment für Ihre Liebste. Lernen Sie diese gewissenhaft auswendig, um sie im richtigen Moment platzieren zu können.

5) Treffen Sie am besten beide Arten von Vorbereitungen, 3) und 4), egal ob Sie Mann oder Frau sind.

6) Überhaupt sollten Sie so viel wie möglich vor dem Urlaub planen und erledigen, von der Frage, wer die Pässe aufbewahrt bis zum Online-Check-In. Dann gibt's vor Ort keinen Streit.

7) Lernen Sie die Zauberformel: "Ja, Schatz. Wollen wir noch mal baden (etwas schönes Essen/ins Bett gehen)?".

8) Malen Sie den Teufel nicht an die Wand. Mit Sprüchen wie "Jetzt sind wir noch nicht einmal im Flugzeug und du fängst schon wieder an zu zanken" kommen Sie nicht weiter. Die Anreise ist oft der stressigste Teil des Pärchenurlaubs, danach kann es immer noch traumhaft werden.

9) Planen Sie Freiräume ein. Paare, die sich im Alltag wegen Überstunden und Schichtarbeit nur gelegentlich in der Küche über den Weg laufen, können selten ohne Streit plötzlich zwei Wochen lang 24 Stunden ununterbrochen zusammenkleben. Während sie shoppen geht, kann er ungestört die Sportergebnisse checken.

10) Entspannen Sie sich, gönnen Sie sich Urlaub - auch von dem Drang, immer Recht haben zu müssen.

Kommentare:

  1. Das ist cool! :)
    Liebe Grüße
    Babs
    http://dasbabs-photographs.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Tipps sind goldwert! :-)
    LG
    Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Eigendlich sind das ja nur 9 Tips (da Tipp 5 auf 4 & 3 verweist).
    Ich mußte sehr schmunzeln als ich den Beitrag gelesen habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist streng genommen geschummelt. Aber es freut mich, dass die Tipps zum Lächeln anregen :-)

      Löschen
  5. Es gibt einen einzigen Tipp der wahrlich hilft:

    1. Sei respektvoll zu dem Menschen der dir was bedeutet. Egal ob dies ein Mensch mit Penis oder Vagina sei. Dieser Mensch ist ein Individuum und sollte so behandelt werden. Nicht als Angehöriger einer Körpermerkmalsgruppe.

    AntwortenLöschen
  6. Wohl Wahr, Wohl Wahr :-) Und das Ganze dann noch mit einem Lächeln präsentieren: Dann steht den "schönsten Wochen des Jahres" bestimmt nix mehr im Weg...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, da spricht die Erfahrung - und alles ist immer leichter gesagt als getan :-)

      Löschen
  7. Oh vielen Dank, das sind echt gute Tipps. Meine Frau und ich wollen nächstes Jahr auf Weltreise gehen, am Besten drucke ich mir dir Tipps aus :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...